menu >
Georg Brintrup logo

Festiva Ricci


FESTIVAL IM PALAZZO RICCI

Fünf Jahre Europäische Akademie in Montepulciano

Szene aus dem Film FESTIVAL IM PALAZZO RICCIIm Juni 2001 wurde der Palazzo Ricci in Montepulciano im Rahmen eines Festivals nach vollständiger Restaurierung als Europäische Akademie für Musik und Darstellende Kunst wieder eröffnet. Als einziges deutsches Musikinstitut in Italien steht sie in der Trägerschäft der Hochschule für Musik Köln, die mit Sponsorenmitteln und aufgrund eines Vertrages mit der Stadt Montepulciano das Gebäude wiederherstellte. Prominente Förderer haben sich zum Palazzo Ricci e.V. zusammengeschlossen, um die Arbeit der Akademie finanziell zu sichern.


Seitdem finden alljährlich mehr als 25 internationale Meisterkurse und Projekte im historischen Palazzo Ricci statt, an denen Hunderte von begabten jungen Musikerinnen und Musikern aus aller Welt mit großem Gewinn teilnehmen - finanziert vor allem durch den Verein Palazzo Ricci e.V.


Anlässlich des fünfjährigen Bestehens ludt der Palazzo im September 2006 alle Musik- und Kulturfreunde zu einem Jubiläums-Festival mit 20 Veranstaltungen nach Montepulciano ein.


ITALIEN, 45', DV Cam, Farbe
Produktion: Brintrup Filmproduktion, Rom

DARSTELLER Edda Moser, Salvatore Accardo, Franz Willnauer, Gabriele Cassone, Antonio Frigé, Ingrid Schmithüsen, Thomas Palm und Schülerinnen des Meisterkurs Gesang u.a.
MUSIK J. Brahms, A. Berg, W.A. Mozart, A. Vivaldi, C.M. von Weber, Piazzolla, Andrea Falconiero
MUSIKER Salvatore Accardo, Gabriele Cassone, Antonio Frigé, Ingrid Schmithüsen, Thomas Palm, Orchestra da camera italiana
KAMERA Georg Brintrup, Peter Naguschewski, Diego D'Innocenzo
TON Paolo Bencivenni, Niccolò Gallio
TONMISCHUNG Francesco Sardella
AUFNAHMELEITUNG Peter Naguschewski, Änne Schanz-Kölsch
PRODUKTIONSLEITUNG Aloys Silva
BUCH / REGIE / SCHNITT Georg Brintrup
PRODUKTION Brintrup-Film, Rom
ERSTAUFFÜHRUNG Montepulciano Sommer 2007
Galerie mit Fotos aus dem Film