menu >
Georg Brintrup logo

Meine Wunder


MEINE WUNDER

Sieben Gedichte von Else Lasker-Schüler

Szene aus dem Film MEINE WUNDERSieben Gedichte von Else Lasker-Schüler und die Musik von Arnold Schönberg. Der Film spielt im Luna-Park von Rom. Bei diesem Film wurde zuerst der Ton aufgenommen und danach das Bild. Dadurch ergibt sich eine leichte Asynchronität, die den Charme dieses experimentellen Films ausmacht.


Die Gedichte: Weltflucht, Leise sagen, Ein alter Tibetteppich, Ich bin traurig, Heimweh, Vollmond


DEN FILM IN STREAMING SEHEN

ITALIEN, 30', 16mm, s/w
Produktion: Brintrup Rom / La Bottega Cinematografica, Rom

DARSTELLER Rosa Sedat
MUSIK Arnold Schönberg (Drei Klavierstücke, op. 11, Fünf Klavierstücke, op.23)
FOTOGRAFIE Ali Reza Movahed, Paolo Rossato
TON Georg Brintrup
TONMISCHUNG Adriano Taloni
ASSISTENZ Luigi Branchetti, Carlo Carlotto
MITARBEIT Federico Bruno, Gregory Woods
SCHNITT Jobst Grapow, Georg Brintrup
BUCH / REGIE Georg Brintrup
PRODUKTION Brintrup, La Bottega Cinematografica, Rom
FESTIVALS Oberhausener Kurzfilmtage 1978
Galerie mit Fotos aus dem Film